Kokos-Hack-Bällchen an Paradeiser-Oliven-Soße

Zutaten

  • Basilikumblätter
  • Butter
  • Currypulver
  • 1 Ei
  • Fett (zum Ausbacken)
  • 0.5 Bund Jungzwiebel
  • 150 g Faschiertes
  • 1 Kokosnuss
  • Paprikapulver
  • Pfeffer
  • 200 ml Langkornreis
  • Salz
  • Senf
  • 1 Bund Stangenspargel

Sosse:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:
  2. reiben, mit der Vollei, Senf, Hackfleischmasse, Paprika, Salz, Curry und Pfeffer mischen, zu Bällchen formen und im tiefen Fett zu Ende backen.
  3. Den abgeschälten Stangenspargel im Salzwasserbad blanchieren, abschütten und in Butter nachschwenken. Langkornreis in Salzwasser kochen, mit Kokossaft verfeinern, gewürfelte Frühlingszwiebeln hinzfügen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  4. Für die Soße die abgeschälten Paradeiser (aus der Schale zum Garnieren Tomatenrosen aufdrehen), die restlichen geschnittenen Frühlingszwiebeln und die Olivenscheiben in Olivenöl anschwitzen, würzen, kochen und mit gehacktem Basilikum vollenden. Alles dekorativ auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblättern garnieren.
  5. Village aus dem Bordeaux, Frankreich.

  • Anzahl Zugriffe: 675
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kokos-Hack-Bällchen an Paradeiser-Oliven-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kokos-Hack-Bällchen an Paradeiser-Oliven-Soße