Kohlrabi-Eintopf

Anzahl Zugriffe: 1.521

Zutaten

Für sechs Portionen:

  •   500 g Schweineschulter (ohne Knochen)
  •   500 g Rindergulasch
  •   4 EL Öl
  •   250 g Zwiebel
  •   1 TL Nelken
  •   1 TL Wacholderbeeren
  •   Salz
  •   1500 ml klare Suppe (Instant)
  •   500 g Erdäpfeln
  •   750 g Kohlrabi
  •   1 Pkg. Tk-Erbsen und Karotten (450 g)
  •   Pfeffer (frisch gemahlen)
  •   1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

  1. Fleischwürfel in einem Schmortopf in heissem Öl braun anbraten. Zwiebelwürfel, Nelken und Wacholderbeeren hineingeben. Salzen. Suppe zugiessen und das Fleisch eine Stunde zubereiten. Kartoffelwürfel, Kohlrabistifte und das Tk-Gemüse hinzfügen und weitere 20 Min. zubereiten. Den Eintopf mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  2. Mit Schnittlauch überstreuen.
  3. * Pro Einheit zirka 575 Kalorien / 2407 Joule
  4. Kohlrabieintopf, Eintöpfe, Kohlrabi
  5. Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Kohlrabi-Eintopf“

  1. viy a'mon
    viy a'mon — 5.11.2014 um 07:32 Uhr

    klingt gut

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Kohlrabi-Eintopf