Königsberger Fleischknödel

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Semmel in warmem Wasser einweichen. Anschließend gut ausdrücken.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Die Sardellenfilets klein hacken. Petersilie ebenfalls hacken.
  3. Zwiebel und Knoblauch in einer Bratpfanne mit Butter anschwitzen.
  4. Faschiertes mit Knoblauch, Sardellen, Zwiebel, Ei, Petersilie und der ausgedrückten Semmel gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer nachwürzen.
  5. Mit nassen Händen Fleischknödel formen, die Knödel im kochenden Salzwasser 10 Minuten ziehen lassen.
  6. Für die Sauce die Schalotte schälen, klein hacken und in einem Kochtopf mit Butter glasig anschwitzen. Mit Wein aufgießen und fast einkochen lassen.
  7. Mit Suppe aufgießen, Senf und Kapern dazugeben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und 5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln.
  8. Kurz vor dem Servieren Schlagobers unterrühren.
  9. Die Fleischknödel in der Sauce anrichten.

Tipp

Dazu am besten Erdäpfel und einen frischen Salat reichen.

  • Anzahl Zugriffe: 77
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Königsberger Fleischknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen