Erdbeerjoghurt mit Fünfkornflocken und Agavendicksaft

Anzahl Zugriffe: 5.761

Zutaten

Portionen: 1

  • 250 g Erdbeeren
  •   250 g Magerjoghurt
  •   2 EL Agavendicksaft
  •   2 EL Fünfkorn-Flocken

Zubereitung

  1. Für das Erdbeerjoghurt die Erdbeeren waschen und kleinschneiden. Mit dem Joghurt, dem Agavendicksaft und den Fünfkornflocken verrühren.

Tipp

Das Erdbeerjoghurt am besten zum Frühstück servieren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

6 Kommentare „Erdbeerjoghurt mit Fünfkornflocken und Agavendicksaft“

  1. Esrana
    Esrana — 20.9.2015 um 00:12 Uhr

    Lecker

  2. Gast — 17.9.2015 um 08:56 Uhr

    lecker

  3. Vendetta
    Vendetta — 15.6.2015 um 15:48 Uhr

    Lecker und gesund! :-)

  4. koche
    koche — 18.5.2015 um 20:48 Uhr

    super

  5. RobiLi
    RobiLi — 5.12.2014 um 09:52 Uhr

    probieren

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Erdbeerjoghurt mit Fünfkornflocken und Agavendicksaft