Kleinrussischer Borschtsch

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Rindfleisch
  • 300 g Rohschinken
  • 2 Zwiebel
  • 0.5 Staude Sellerie
  • 300 g Rote Rüben
  • 1 Porree (Porree)
  • 1 Rübe
  • 1 Petersilienwurzel
  • 500 g Weisskohl
  • 50 g Paradeismark
  • 3 EL Essig
  • 1 TL Zucker (gehäuft)
  • Salz
  • 1 Lorbeergewürz
  • 15 Pfefferkörner
  • 50 g Fett
  • 1.5 Tasse(n) Sauerrahm
  • 3 Nelken
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gesäubertes Fleisch mit Schinken, abgeschälten Lorbeergewürz, Zwiebeln, Pfefferkörnern und Nelken in Salzwasser halbgar machen. Gemüse putzen, in Streifchen schneiden, in Fett mit wenig Wasser weichdünsten und mit Essig, Paradeismark, Zucker und ein wenig Salz mischen.
  2. Fleisch und Schinken aus der klare Suppe heben und kleinwürfelig schneiden. klare Suppe durchs Sieb aufstreichen und über das gedünstete Gemüse gießen. Wenn es zu machen anfängt, Fleisch- und Schinkenwürfel zueben und garkochen. In jeden Suppenteller 1-2 El Sauren Rahm.
  3. Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

  • Anzahl Zugriffe: 755
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kleinrussischer Borschtsch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kleinrussischer Borschtsch