Klachelsuppe

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Klacheln in 3-4 cm große Stücke hacken.
  2. Die Klacheln mit dem in Stücke geschnittenen Wurzelgemüse, den zerdrückten Knoblauchzehen, den Lorbeerblättern, Pfefferkörnern, Wacholderbeeren, Salz und dem Essig im kalten Wasser ansetzen und so lange kochen, bis sie weich sind. Dann herausnehmen und den Kochsud durch ein Sieb gießen.
  3. Das Mehl in kaltem Wasser abrühren und in die Suppe einrühren. Die Suppe 10 Minuten durchkochen und mit gehackter Petersilie und Majoran würzen.
  4. Am Schluss die Klacheln in die Suppe zurückgeben.

Tipp

Wichtig ist, dass die Klacheln sauber geputzt und gut gewaschen sind. Man kann auch das Schwanzerl und die Schweinsohren hinzufügen.

  • Anzahl Zugriffe: 1218
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Klachelsuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Klachelsuppe

  1. Gast kommentierte am 28.07.2019 um 17:54 Uhr

    in der einleitung heißt es "für alle die erdbeeren lieben"??? in meiner klachelsuppe schwimmt keine erdbeere :-)

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 29.07.2019 um 09:29 Uhr

      Liebe Gabriele1! Danke für den Hinweis. Wir haben es korrigiert. Kulinarische Grüße, die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Klachelsuppe