Kiwi-Marmelade

Auch so kann man Kiwi einmal löffelweise genießen! Diese Marmelade bringt Abwechlsung auf den Frühstückstisch!

Zubereitung

  1. Kiwi schälen, zerkleinern und leicht andünsten. Danach pürieren.
  2. Das Gelierpulver mit Traubenzucker vermengen und zufügen, unter Rühren zum Kochen bringen und unter
    ständigem Rühren 5 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  3. Sollte sich während des Kochens Schaum bilden, muss dieser vor dem Abfüllen abgeschöpft werden.
  4. Vorbereitete Gläser randvoll füllen, sofort verschließen, umdrehen und ca. 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen.

Tipp

Haltbarkeit: 12 Monate

  • Anzahl Zugriffe: 31788
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kiwi-Marmelade

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Kiwi-Marmelade

  1. Bachl
    Bachl kommentierte am 16.02.2018 um 18:46 Uhr

    Ich mische Kiwis gerne zu aderen Früchten, z. B. Pfirsich- oder Marillenmarmelade. Das ergibt einen pikanten Geschmack und sieht zudem optisch gut aus.

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 05.04.2017 um 10:48 Uhr

    nehme Gelierzucker 3:1

    Antworten
  3. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 24.03.2017 um 09:47 Uhr

    Ich nehme Gelierzucker 2:1 geht auch.

    Antworten
  4. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 02.01.2016 um 09:28 Uhr

    schmeckt sicher sehr lecker,denn ich liebe Kiwis

    Antworten
  5. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 21.10.2015 um 17:12 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kiwi-Marmelade