Kichererbsen-Küchlein

Zutaten

Portionen: 8

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kichererbsen eine Nacht lang in Wasser einweichen. Vor der Verarbeitung Wasser abseihen und Erbsen durch den Fleischwolf drehen.
  2. Orangenschale fein reiben, Petersilie klein hacken. Orangenschale, Mehl, Erbsen, Petersilie und Gewürze zu einem Teig zusammenkneten.
  3. Aus dem Teig flache Küchlein formen. Fett in einer großen Bratpfanne erhitzen, die Küchlein von beiden Seiten goldbraun backen.
  4. Dazu: Bunter Blattsalat
  5. 2:246/1401.62
  6. Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

  • Anzahl Zugriffe: 1948
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kichererbsen-Küchlein

  1. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 17.10.2015 um 07:39 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kichererbsen-Küchlein