Kerbel-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Kerbel (frisch)
  • 125 g Joghurt
  • 240 g Topfen (mager)
  • 60 ml Mineralwasser
  • Salz
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Knobi und Kerbel klein hacken. Topfen und Mineralwasser durchrühren und das Ganze mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Der Dip schmeckt außergewöhnlich gut zu Baked Potatoes.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Kerbel-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte