Kartoffelpuffer

Zutaten

  • 1500 g Erdäpfeln, mittelgross mehligkochend
  • 2 EL Sauerrahm oder evtl
  • 2 EL Joghurt (natur)
  • 1 Prise Muskat (frisch gerieben)
  • 1 Ei
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 EL Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erdäpfeln abschälen, abspülen und mit einer feinen Rohkostreibe in feinste Raspeln schneiden. Sauerrahm oder evtl. Naturjoghurt auf der Stelle einrühren, damit die Kartoffelraspeln sich nicht verfärben. Erdäpfeln in ein Haarsieb Form und den Kartoffelsaft abrinnen.
  2. Kartoffel-Masse mit Salz würzen, vielleicht mit 1 Prise Muskat würzen und ein Ei unterziehen. Etwas Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, dann die Butter zufügen. Aus 1 El Kartoffel-Masse flache Puffer portionsweise in 2 Bratpfannen gleichmäßig verteilen und auf beiden Seiten 10 Min. goldgelb rösten.
  3. Petersilienwurzel und Pastinaken können nach dem selben Rezept zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 790
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kartoffelpuffer

  1. Zauberküche
    Zauberküche kommentierte am 06.11.2015 um 08:35 Uhr

    Was bitte hat das mit dem 13. Monat zu tun?

    Antworten
  2. JustMe86
    JustMe86 kommentierte am 13.11.2014 um 20:01 Uhr

    kann es sein, dass hier 150g Erdäpfel gemeint ist?!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffelpuffer