Karottenkonfekt

Zutaten

für ca. 60 Stk. à 10 g:

  • 250 g Karotten
  • 400 ml Milch
  • 140 g Kristallzucker
  • 250 g Butter (od. 200 g bereits geklärte Butter od. Butterschmalz)
  • Kürbiskernen (oder Kokosflocken)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Karottenkonfekt Karotten fein raspeln. Mit Milch langsam 15-20 Minuten einkochen, Kristallzucker einrühren und ebenfalls einkochen lassen. Butter bei nicht zu starker Hitze köcheln lassen, bis sie klar und leicht bräunlich ist (schmeckt besser), abseihen und dabei die eher braunen Eiweißreste entfernen. Abkühlen lassen, dann in die Karotten-Zuckermasse einrühren und dickflüssig einkochen. Masse in ein kaltes Wasserbad setzen und unter ständigem Rühren abkühlen, bis sie nicht mehr fett bzw. glänzend ist (eventuell etwas kalte Butter einrühren bzw. montieren).
  2. Auf einem Backblech (oder Arbeitsplatte) ca. 1 cm dick glatt aufstreichen. Über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. In Würfel schneiden oder zu Kugeln formen. Ganz nach Belieben in gehackten Kürbiskernen oder Kokosflocken wälzen.

Tipp

VARIANTE : Kürbiskonfekt
Statt Karotten wird die gleiche Menge Kürbisfleisch (Muskat- oder Hokkaidokürbis) geraspelt und wie hier beschrieben mit Milch, Zucker und geklärter Butter eingekocht.

  • Anzahl Zugriffe: 11051
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Karottenkonfekt

  1. Aegyderin88
    Aegyderin88 kommentierte am 21.11.2017 um 11:24 Uhr

    Was soll man da bitte abseihen? Das versteh ich nicht ganz!

    Antworten
    • Anja Holzer
      Anja Holzer kommentierte am 23.11.2017 um 13:45 Uhr

      Liebe Aegyderin88! Da man für dieses Rezept geklärte Butter benötigt, ist es notwendig die geschmolzene Butter abzuseihen. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 16.11.2015 um 16:14 Uhr

    Sieht lecker aus

    Antworten
  3. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 02.05.2015 um 23:25 Uhr

    Klingt sehr gut

    Antworten
  4. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 22.03.2015 um 14:44 Uhr

    mhmmm

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karottenkonfekt