Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Karamellpudding

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 l Milch
  • 150 g Zucker
  • 60 g Maismehl
  • Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Karamellpudding den Zucker in zwei Portionen aufteilen. Das Maismehl in etwas Wasser auflösen. Die Butter in einem Topf schmelzen und 75 g Zucker zufügen. Den Zucker karamellisieren lassen.
  2. Unter rühren die Milch zufügen. Wenn das Karamell durch das Zufügen von Milch hart geworden ist, solange weiterrühren bis es sich wieder aufgelöst hat.
  3. Den restlichen Zucker beimengen und zum Kochen bringen. Anschließend das aufgelöste Maismehl unter rühren dazugeben und so lange köcheln lassen, bis es dicklich wird.
  4. Den Pudding in eine mit kaltem Wasser ausgespülte Form füllen und zum Festwerden kalt stellen. Vor dem Servieren den Karamellpudding auf einen Teller stürzen und mit Vanillesauce übergießen.

Tipp

Den Karamellpudding kann man auch mit Schokoladesauce servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 2552
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Karamellpudding

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Karamellpudding

  1. evagall
    evagall kommentierte am 16.03.2016 um 00:10 Uhr

    kann ich mir auch mit einen Weichselkompott gut vorstellen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karamellpudding