Kaninchenkeule an Kastanien-Paradeiser und Kartoffelpüree

Zutaten

Portionen: 2

  • 150 g Kaninchenkeulen
  • 3 Schalotten
  • 2 Erdäpfel
  • 1 Dose(n) Cherry-Tomaten
  • 1 Pkg. Kastanien
  • Salz
  • Pfeffer
  • Milch
  • Muskat
  • Olivenöl
  • Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schalottenscheiben zugeben und im Herd garziehen. Im Salzwasserbad blanchierte Kartoffelscheiben zermusen, mit Pfeffer, Milch, Salz und Muskatnuss verfeinern und am Tellerrand mit einem Spritzbeutel aufdressieren. Die Kastanien in Zucker karamelisieren, mit Wasser löschen und die halbierten Cherrytomaten unterziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 486
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kaninchenkeule an Kastanien-Paradeiser und Kartoffelpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kaninchenkeule an Kastanien-Paradeiser und Kartoffelpüree