Kalte Erdapfel-Lauchsuppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 100 g Weissen Porree
  • 50 g Butter
  • 1000 ml Geflügelfond
  • 187.5 ml Schlagobers Salz Pfeffer
  • Muskat
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Erdäpfeln von der Schale befreien, in große Würfel schneiden und in der Butter anschwitzen. Den Porree halbieren, abspülen, in Stückchen schneiden und hinzfügen.
  2. Mit dem Geflügelfond aufgiessen und mit wenig Salz und Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. 20 min schwach auf kleiner Flamme sieden, das Schlagobers dazugeben, zum Kochen bringen und mit dem Handrührer fein pürrieren.
  3. Durch ein Sieb passieren, nachschmecken und kaltstellen.
  4. Als Garnitur ein kleines bisschen rohen Porree in schmale Scheibchen schneiden und in der Bratpfanne rösten.

  • Anzahl Zugriffe: 516
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kalte Erdapfel-Lauchsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kalte Erdapfel-Lauchsuppe