Kalbsleber mit Banane

Zutaten

Portionen: 2

  • 250 g Kalbsleber
  • 1 TL Mehl
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 6 EL Madeira
  • 150 ml Rotwein
  • 150 ml Wasser
  • 0.5 TL klare Suppe (gekörnt)
  • 1 TL Senf (mittelscharf)
  • 1 Banane
  • Pfeffer
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kalbsleber kurz abschwemmen, abtrocknen. In Würfel oder Streifchen schneiden und mit Mehl bestäuben. Das Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen und die Leber darin von allen Seiten 6 min rösten.
  2. Nun herausnehmen und warm stellen. Den Bratensatz mit Wasser, Madeira, Rotwein und der gekörnten klare Suppe von dem Pfannenboden lösen. Den Senf untermengen.
  3. Die Banane in Scheibchen schneiden und in der Sauce kurz weichdünsten. Die Leber mit Pfeffer würzen, mit Salz würzen und hinzfügen. Ist die Sauce zu zähflüssig, ein wenig Rotwein oder evtl. Wasser dazugeben, im umgekehrten Fall ein wenig kochen.
  4. Als Zuspeise entweder Spatzen, Kartoffelpüree oder Langkornreis. Dazu einen leichten Rose.
  5. Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

  • Anzahl Zugriffe: 736
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kalbsleber mit Banane

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kalbsleber mit Banane