Kalbfleisch mit Mandelkren

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Kalbsbratenreste (oder gekochtes Kalbfleisch)

Für die Sauce:

  • 30 g Mandeln (gerieben)
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1/4 l Milch
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 3 EL Kren (frisch gerissen)
  • Schwarzbrotscheiben (geröstet)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das gegarte Kalbfleisch hauchdünn aufschneiden und auf einer Platte fächerförmig anrichten. Für die Sauce Mandeln in Butter und Mehl rösten, mit Milch aufkochen, mit Zucker, Salz, Zitronensaft und Muskatnuss würzen und weiterköcheln lassen, bis eine sämige, streichfähige Masse entsteht. Die Masse überkühlen lassen, den frisch gerissenen Kren einrühren, die Kalbfleischscheiben damit bestreichen, kurz durchziehen lassen und mit gerösteten Schwarzbrotscheiben servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 2468
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kalbfleisch mit Mandelkren

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 18.11.2014 um 11:00 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kalbfleisch mit Mandelkren