Kakicreme mit Rotweinbirne

Zutaten

Portionen: 4

  • 3 Reife Kakifrüchte
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 EL Zucker
  • 3 Gelatine
  • 250 ml Schlagobers
  • 2 Birnen
  • 750 ml Rotwein (trocken)
  • 2 EL Johannisbeergelee

Aussderdem:

  • Minze bzw. Zitronenmelisse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kakifrüchte von der Schale befreien, zermusen.Vanillezucker und Zucker einrühren. Gelatine einweichen, in wenig heissem Wasser zerrinnen lassen und unter das Püree rühren. Die steifgeschlagene Schlagobers unterziehen. Die Menge in vier Förmchen befüllen und 1 Stund in den Kühlschrank stellen.
  2. Birnen abschälen, halbieren und von dem Kerngehäuse befreien. In einen Kochtopf legen und mit dem Rotwein begießen. Je nach Reife der Birnen 15-20 Min bei geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme sieden. Birnen aus dem Bratensud nehmen und abkühlen. Johannisbeergelee in den Wein rühren und um die Hälfte kochen.
  3. Die Birnen fächerförmig schneiden und auf vier Teller gleichmäßig verteilen. Die Förmchen mit der Kakicreme kurz in heisses Wasser halten und die Krem neben die Birnen auf den Teller stürzen. Birne mit ein wenig Sauce begießen. Mit Minze oder evtl. Melisse garnieren.
  4. Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

  • Anzahl Zugriffe: 791
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kakicreme mit Rotweinbirne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kakicreme mit Rotweinbirne