Kakaonuss-Stangerl

Anzahl Zugriffe: 4.378

Zutaten

Portionen: 1

  •   250 g Dinkelmehl
  •   100 g Nüsse (gemahlene)
  •   2 EL Kakaopulver (ungesüßt, entölt)
  •   1 Ei (Gr. M)
  •   100 g Butter (oder Margarine)
  •   60 g Kokosblütenzucker

Zubereitung

  1. Für die Kakaonuss-Stangerl alle Zutaten rasch zu einem Mürbteig verkneten, eine Rolle fprmen und kalt stellen. Nach etwa 1 Stunde die Rolle in Scheiben teilen und daraus Stangerl formen.
  2. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech die Stangerl etwa 15 bis 20 Minuten backen.

Tipp

Wer möchte, taucht die Kakaonuss-Stangerl an beiden Enden in Schokolade. Ob dunkel oder weiß, ist dabei egal.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kakaonuss-Stangerl

Ähnliche Rezepte

3 Kommentare „Kakaonuss-Stangerl“

  1. belladonnalena
    belladonnalena — 24.9.2018 um 22:10 Uhr

    Wo gibt es Kokosbluetenzucker?

  2. 200x
    200x — 16.3.2016 um 09:21 Uhr

    "Kokosblütenzucker" habe ich noch nie gehört / verwendet. wo bekommt man diesen?

    • tinti
      tinti — 16.3.2016 um 10:31 Uhr

      zum Beispiel bei denn`s Biosupermarkt

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Kakaonuss-Stangerl