Käsestangerl

Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Den Teig in 1 cm Streifen schneiden, danach in der Mitte falten und ineinander drehen, sodass es wie eine Locke aussieht.
  3. Die Stangerl auf ein Blech mit Backpapier legen, mit einem Pinsel mit Olivenöl bestreichen. Käse und Kümmel darüber streuen sowie geriebene Knoblauchzehen.
  4. Danach ein paar Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen.

Tipp

Wer es noch würziger möchte kann zum Beispiel geriebenen Mondseer verwenden. Nach dem Backen auskühlen lassen, damit die Stangerl hart werden.

  • Anzahl Zugriffe: 5540
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Was bevorzugen Sie?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Käsestangerl

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Käsestangerl

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 06.06.2019 um 14:20 Uhr

    Ein schnelles, sehr gutes , selbstgemachtes Knabbergebäck . Diesmal habe ich Parmesan statt Emmentaler Käse genommen .

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Käsestangerl