Käsenockerln mit Zwiebeln

Zutaten

Portionen: 2

  • 400 g Mehl (universal)
  • 50 g Butter (weich)
  • 2 Eier (Größe M)
  • 1/2 TL Vegeta
  • 190 ml Milch
  • 180 g Käse (gerieben)
  • 3 Zwiebeln (mittelgroß, in Ringe geschnitten)
  • Speiseöl (nach Bedarf)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Butter schaumig rühren, die Eier dazugeben und weiterrühren. Mehl, sowie Milch hinzufügen. Weiterrühren, bis ein mittelfester Teig entsteht.
  2. Den Teig entweder vom Brett schneiden, durch ein Nockerlsieb treiben oder eine Presse verwenden. In kochendem, gesalzenem Wasser und ziehen lassen, bis die Nockerln fest sind. Abseihen und in einem passenden Topf mit dem Käse vermischen.
  3. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebelringe darin anrösten.
  4. Die Nockerl anrichten, Zwiebelringe darüber verteilen und servieren.

Tipp

Reichen Sie dazu am besten einen grünen Salat.

Mit Speckwürferl wird das Gericht noch herzhafter. Generell ist ein würziger Käse hier besonders geeignet.

  • Anzahl Zugriffe: 451
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welchen Käse bevorzugen Sie?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Käsenockerln mit Zwiebeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Käsenockerln mit Zwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen