Käsehappen

Zutaten

Portionen: 4

  • 125 g Topfen (mager)
  • 50 ml Milch
  • 50 ml Öl
  • 1 Ei
  • 0.5 Gestrichener Tl. Salz
  • 75 g Geraspelter Goudakäse
  • 250 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Milch
  • 50 g Gorgonzola
  • 100 g Käse (geraspelt)
  • (z. B. Greyerzer)
  • Paprika
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:
  2. Topfen mit Milch, Öl, Ei und Salz durchrühren. Goudakäse und das mit Backpulver gemischte Mehl unterkneten. Den Teig dünn auswalken und 48 Kekse (7 cm ) ausstechen.
  3. Eidotter mit Milch durchrühren, 24 Kekse am Rand damit bestreichen. Je ein Stück Gorgonzola auf die Kekse Form und mit den restlichen Kekse überdecken. Ränder glatt drücken.
  4. Happen auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech legen, mit Eigelbmilch bestreichen, mit Käse und Paprika überstreuen und in das vorgeheizte Backrohr setzen.
  5. E: Mitte. T: 175 °C / 25 bis eine halbe Stunde.

  • Anzahl Zugriffe: 1052
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Käsehappen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Käsehappen