Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Süße Bekenntnisse...

Josef Zauner im Food-Rap

Wenn Naschkatzen eine Reise tun…
…landen sie beim "Zauner" in Bad Ischl! An einem strahlend sonnigen Frühlingstag empfängt uns Konditormeister & Hausherr Josef Zauner, gemeinsam mit seinem "Junior" und mutmaßlichen Nachfolger Philipp Zauner, in seinem frisch renovierten Stammhaus in der Pfarrgasse 7. Ein herrlicher Tag liegt vor uns, voll interessanter Geschichten & Anekdoten – und süßer Bekenntnisse…

Der Begründer des Heilbades Bad Ischl, des woar der Doktor Wirer, hat die Meinung vertreten: Wo man gut kuren kann, sollte man auch gut essen können. (Josef Zauner)

Naschen & Tratschen
Der berühmte Traditionsbetrieb im Salzkammergut ist, ohne Zweifel, eine österreichische Institution: Seit 185 Jahren – mittlerweile in 6. Generation! – versüßt das Haus Zauner mit Zaunerstollen, Zaunerkipferl & Co. Kurgästen & Naschkatzen aus aller Welt ihren Aufenthalt. Bei unserem Besuch in "Ischl" gewährte uns der "amtierende Zauner" – Konditormeister Josef Zauner – einen exklusiven Einblick in seinen Betrieb!

Zu Gast beim "Zauner" – das war unser Besuch!

Nach Begrüßungskaffee, ausführlicher Besichtigung der Backstube & Abklärung der wichtigsten "Zauner Facts" stellte sich der fleißige "Altnaschkater" abschließend tapfer unserem kleinen, süßen ichkoche.at-Food-Rap – und offenbarte dabei so manch süßes Geheimnis…

  • Wenn ich eine Mehlspeise wäre, wäre ich…
    ...dann wäre ich eine Kaisertorte – weil: Die ist so adelig! UND schmeckt auch gut! (lacht)

  • Mein größtes Backhoppala…
    ...puh. (überlegt eine Weile) Da fällt mir wirklich keines ein! Natürlich gibt es immer wieder Sachen, die nicht so gut gelingen, aber ein großes Hoppala... kann ich mich momentan an keines erinnern.

  • Meine Lieblingsmehlspeise zum Kaffee…
    …ist im Sommer der Zwetschkenfleck und sonst die Cremeschnitte!

  • Die schlimmste Mehlspeise ist für mich...
    …wenn's einfach nicht gut und nicht natürlich schmeckt.

  • Und zum Schluss: Mein schönstes Zauner Erlebnis…
    …da muss ich jetzt weiter zurückdenken – den Außenminister werden Sie nicht mehr kennen, den Herrn Tončić. Der kam einmal herein – da hat der Zauner noch nicht so schön ausg'schaut wie jetzt – und hat gesagt: 'Ich komme in der ganzen Welt herum, kenn' schönere Konditoreien – aber auf der ganzen Welt keine bessere!'

Zu Gast bei Zauner - Erdbeerroulade 10Julia Schenk / ichkoche.at

Natürlich haben wir uns vom "amtierenden" Herrn Zauner aber nicht nur spannende Geschichten erzählen...
...sondern uns auch mit süßen Hausspezialitäten verführen lassen - sehen Sie selbst:

Ischler Törtchen von Josef Zauner - Schritt für Schritt!

Erdbeerroulade von Josef Zauner - Schritt für Schritt!

Lernen Sie die Konditorei Zauner näher kennen!
Alle Infos, sowie den süßen Onlineshop des Traditionshauses finden Sie hier:

www.zauner.at

Autor: Maria Lutz / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare0

Josef Zauner im Food-Rap

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login