Johannisbeer-Kakao-Schichtkuchen

Zutaten

Portionen: 12

  •   400 g Mehl
  •   3 EL Kakao (ca. 30 g)
  •   1 Pkg. Backpulver
  •   1 Pkg. Vanillezucker
  •   2 Eier
  •   200 g Zucker
  •   200 g Butter (weich)
  •   300 ml Milch
  •   2 EL Butter (weich)
  •   300 g Johannisbeermarmelade (+ 2 EL)

Zubereitung

  1. Für den Johannisbeer-Kakao-Schichtkuchen den Ofen auf 170° C vorheizen. Mehl, Kakao, Backpulver und Vanillezucker vermischen. Eier, Zucker und Butter schaumig rühren. Mehlmischung mit Milch abwechselnd unter die Eiermasse mischen.
  2. Vier EL Teig in eine gefettete Springform geben und im Ofen ca. 7-10 Minuten backen. Wenn die Oberfläche fest genug ist, zwei EL Marmelade darauf streichen, darauf wieder 4 EL Teig streichen.
  3. Wieder 7- 10 Minuten backen, so weitermachen, bis aller Teig aufgebraucht ist. Butter, Honig und Kakao glatt rühren. Den noch heißen Kuchen mit Marmelade bestreichen und darauf den Schokoguss geben. Evtl. nochmals kurz in den heißen Ofen stellen, damit sich der Schokoguss gut verteilt.
  4. Wenn der Guss fest ist, Springformrand entfernen und den Johannisbeer-Kakao-Schichtkuchen vollständig auskühlen lassen.

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

2 Kommentare „Johannisbeer-Kakao-Schichtkuchen“

  1. evagall
    evagall — 8.1.2017 um 20:00 Uhr

    sehr gut, ähnlich wie Baumkuchen aber dank der niedrigen Backtemperatur nicht so heikel. Danke

  2. anni0705
    anni0705 — 24.7.2014 um 19:28 Uhr

    lecker

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Johannisbeer-Kakao-Schichtkuchen