Joghurt-Topfentörtchen

Zutaten

Portionen: 12

  • 1 Becher Fruchtjoghurt (kleiner, nach Wahl)
  • 250 g Topfen
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 50 g Zucker
  • 2 Eidotter
  • 1 Pkg. Croissantteig (oder Blätterteig)
  • 1 Pkg. Puddingspulver (mit beliebigem Fruchtgeschmack)
  • 80 g Rosinen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Blätterteig um ein Drittel größer ausrollen.
  2. Mit einem großen Glas runde Stücke ausstechen. In 12 Tartletteförmchen aus Silikon legen. Rand hochziehen.
  3. Alle übrigen Zutaten gut vermischen. Diese Mischung auf die Tartelettes verteilen.
  4. Bei 180 °C etwa 30 Minuten backen.

Tipp

Die Joghurt-Topfentörtchen sind auch ohne Rosinen überaus köstlich. Sehr gut passen auch gehackte Nüsse darüber.

Wer mehr Zeit hat, kann den Blätterteig natürlich auch selbst zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 2075
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Dürfen es Rosinen sein?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Joghurt-Topfentörtchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Joghurt-Topfentörtchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Joghurt-Topfentörtchen