Hühnerbrust mit Basilikum-Tomaten-Soße

Zutaten

Portionen: 2

  • 1/4 l Hühnerbouillon
  • 80 g Frisches Basilikum
  • 2 Hühnerfilets ohne Haut (à 120 g)
  • 1 Knoblauchzehen
  • 3 TL Magerjoghurt
  • 1 Fleisch-Tomaten
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Bouillon und 20 g Basilikum zum Kochen bringen und 5 Minuten köcheln lassen. Hühnerfilets dazugeben und zugedeckt ca. 15 Minuten ziehen lassen.
    Knoblauch zerdrücken und mit dem restlichen Basilikum und Wasser im Mixer pürieren. Danach in einem Sieb abtropfen lassen.
    Jogurt, die Hälfte der enthäuteten, entkernten und in Würfel geschnittenen Tomaten und das Basilikumpüree in einer Schüssel verrühren.
    Die Hühnerbrüste aus der Flüssigkeit nehmen, trockentupfen und in Scheiben schneiden.
    Aufgefächert auf vorgewärmten Tellern anrichten und am Rand jeweils einen Löffel von der Basilikumpasta anrichten. Mit den restlichen Tomatenwürfeln bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 2451
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hühnerbrust mit Basilikum-Tomaten-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerbrust mit Basilikum-Tomaten-Soße