Hühnerbrüstchen italienisch

Zutaten

Für 4 Personen:

  • 2 Hühnerbrüstchen ohne Haut und Knochen
  • 2 EL Mehl
  • 200 g Hühnerleber
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • Zitrone (Saft)
  • 0.5 TL Knoblauchpulver
  • 2 Eidotter
  • 3 EL Schlagobers
  • 0.5 TL Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hühnerbrüstchen halbieren, mit Mehl bestäuben und bis zur Verwendung zur Seite stellen. Hühnerleber reinigen, mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen) und in erhitzter Leichtbutter oder evtl. Butter kurz anbraten. Leber aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen. Im verbliebenen Fett die Hühnerbrüstchen anbraten.
  2. Nach 10 min Saft einer Zitrone und Knoblauchpulver hinzufügen, die Leber wiederholt in die Bratpfanne geben und den Deckel auflegen. Bei niedriger Hitze kurz ziehen.
  3. Eidotter mit Schlagobers, Salz und Pfeffer durchrühren. Mischung über die Geflügelteile in der Bratpfanne gießen. Alles bei milder Hitze weitere 5 min gardünsten, dabei die Geflügelteile einmal auf die andere Seite drehen.
  4. Mit gehackter Petersilie bestreut zu Tisch bringen.
  5. * Pro Person 257 Kalorien (1186 Joule)
  6. Hendl

  • Anzahl Zugriffe: 886
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hühnerbrüstchen italienisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerbrüstchen italienisch