Holunderblütensirup

Zutaten

  • 8 Holunderblütendolden (circa)
  • 500 ml Wasser
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 300 g Zucker
  • 200 g Traubenzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Die frisch geschnittenen Holunderblütendolden ordentlich aussortieren. Die Blütenstände mit einer Schere zurechtschneiden, in einen Kochtopf Form und mit 500 ml Wasser erhitzen. Alles zusammen zirka eine Minute lang leicht wallen, folgend den Saft in einen flachen Kochtopf abschütten. Saft einer Zitrone, Zucker und Traubenzucker hinzfügen und nochmal zum Kochen bringen.

Den Sirup nun bei kleiner Temperatur auf die Hälfte kochen (ca. Eine Stunde) und kochend heiß in eine Twist-off-Flasche abfüllen. Das Gefäß verschließen, mit Inhalt und Datum beschriften.

Haltbarkeit wenigstens 6 Monate

  • Anzahl Zugriffe: 525
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Holunderblütensirup

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte