Holländischer Herbstsalat

Zutaten

Portionen: 1

  • 500 g Staudensellerie
  • 2 Äpfel (Boskop)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 150 g Schinken (gekocht)
  • In dicken Scheibchen
  • 200 g Gouda
  • 4 Cornichons
  • Oder 2 kleine Gewürzgurken
  • 1 Pkg. Sahnejoghurt
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Staudensellerie reinigen und abspülen, das zarte Grün klein schneiden und zur Seite stellen. Die Stangen in feine Scheiben schneiden. Die Äpfel von der Schale befreien, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel fein in Würfel schneiden und auf der Stelle mit Saft einer Zitrone beträufeln, damit sie sich nicht verfärben. Schinken und Gouda in kleine Würfel und die Cornichons in sehr feine Scheiben schneiden.
  2. Joghurt mit Zucker, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Die vorbereiteten Ingredienzien darin auf die andere Seite drehen. Nur kurz durchziehen. Mit dem zur Seite gestellten Grün verzieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.
  3. Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

  • Anzahl Zugriffe: 1013
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Holländischer Herbstsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Holländischer Herbstsalat