Holländische Frikandel

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes (vom Rind oder Kalb)
  • 1 TL Salz
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 1 Msp. Piment
  • 1 Msp. Muskat
  • Zwiebelgranulat (nach Belieben)
  • 75 g Kochrahm
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 1 Msp. Korianderpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die holländischen Frikandel alle Zutaten in die Küchen-Maschine geben und auf höchster Stufe von dem Fleisch eine Farce herstellen. Aus der Farce mit den Händen 4 Frikandel drehen.
  2. Wasser in einem Topf erhitzen und die Frikandel hinzufügen. Die holländischen Frikandel etwa 10 Minuten garen und im Anschluss daran frittieren oder braten.

Tipp

Statt aus Rind- oder Kalbfleisch kann man die holländischen Frikandel auch aus Hühner-, Puten- oder Schweinefleisch herstellen.

  • Anzahl Zugriffe: 17426
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Holländische Frikandel

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Holländische Frikandel

  1. evagall
    evagall kommentierte am 22.05.2016 um 07:59 Uhr

    welchen Trick gibt es, damit die Frikandel beim Kochen ihre Form behalten?

    Antworten
    • molenaar
      molenaar kommentierte am 22.05.2016 um 10:19 Uhr

      Man kann die Farce auch in kleine PVC-Röhrchen/Hülsen füllen, dann werden sie etwas kompakter. Herausdrücken und dann ins heiße Wasser geben. Sie zerfallen dann nicht!

      Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 22.05.2016 um 10:39 Uhr

      danke für den guten Tipp!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Holländische Frikandel