Himmelspforte - Mascarpone mit Himbeeren

Zutaten

Portionen: 8

Zubereitungszeit:

  • ca. 20 Min. + 2-3 Stunden Wartezeit
  • 500 g Mascarpone
  • 75 ml Holunderblütensirup oder
  • 5 EL Cointreau
  • 7 EL Milch (oder Wasser)
  • 500 ml Schlagobers
  • 250 g Amarettini
  • 750 g Himbeeren (tiefgekühlt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. *8-10 Leute Wenn am Ende der Mahlzeit alle Gäste die Englein beichten hören, ist nicht das "Gläschen Wein zu viel" schuld daran ...
  2. 1. Mascarpone, Likör oder Holunderblütensirup und Wasser oder Milch glatt rühren. Schlagobers steif aufschlagen. Arnarettini grob zerbröseln und 3 El davon zur Seite stellen.
  3. 2. Mascarpone und Schlagobers locker vermengen. Arnarettinibroesel und gut 2/3 gefrorene Himbeeren darunter heben. Das Dessert auf der Stelle in eine Portionsgläser beziehungsweise Backschüssel befüllen. 2-3 Stunden stehen, bis die Himbeeren so flach angetaut sind 3. Die Mascarponecreme vor dem Sevieren mit den übrigen Keksbröseln und Himbeeren überstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 2327
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Himmelspforte - Mascarpone mit Himbeeren

  1. mai83
    mai83 kommentierte am 10.12.2013 um 19:15 Uhr

    Sehr leckere Nachspeise, schnell zubereitet

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen