Himbeercreme mit Mini-Marshmallows

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Himbeercreme die Himbeeren pürieren. Das Himbeerpüree mit der Blitzgelatine gut vermischen. Von den Mini-Marshmallows etwa einen EL für die Deko beiseite geben.
  2. Alles andere zu einer schönen Creme verrühren und in hübsche Dessertgläser füllen. Etwa eine Stunde kühlen. Mit den Mini-Marshmallows garniert servieren.

Tipp

Die Himbeercreme ist mit allen möglichen Toppings schnell zubereitet und ein schmackhaftes Dessert.

  • Anzahl Zugriffe: 1610
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Himbeercreme mit Mini-Marshmallows

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Himbeercreme mit Mini-Marshmallows

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 05.06.2017 um 21:40 Uhr

    Was ist denn Blitzgelatine?

    Antworten
    • hantsh
      hantsh kommentierte am 07.06.2017 um 16:28 Uhr

      ich glaube, gemahlene Gelatine - ich habe das so gekauft, auf dem Sackerl stand: Blitzgelatine

      Antworten
    • LadyBarbara
      LadyBarbara kommentierte am 07.06.2017 um 20:46 Uhr

      Vielen Dank für Ihre Antwort! Ich habe den Begriff bis dato nie gehört. :-)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Himbeercreme mit Mini-Marshmallows