Himbeer-Rübensmoothie

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Himbeer-Rübensmoothie die roten Rüben schälen, grob klein schneiden und mit den alle Zutaten in einem Mixer so lange mixen, bis alles sämig ist.

Tipp

Wer einen Entsafter hat, entsaftet die roten Rüben und mischt sie dann mit dem Apfelsaft. Die Himbeeren muss man in diesem Falle durch ein Sieb drücken um die Kerne zu entfernen.

Das Öl hilft bei der Aufnahme von Vitaminen. Wer z. B. etwas fetthaltiges zum Himbeer-Rübensmoothie isst, kann das Öl weglassen.

  • Anzahl Zugriffe: 312
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Himbeer-Rübensmoothie

Passende Artikel zu Himbeer-Rübensmoothie

Kommentare0

Himbeer-Rübensmoothie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte