Himbeer-Becherkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Becher Mehl (glatt)
  • 1 Becher Mehl (griffig)
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Becher Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 1 Becher Joghurt (natur)
  • 1/2 Becher Öl
  • 500 g Himbeeren
  • Staubzucker (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Für den Himbeer-Becherkuchen zunächst eine Springform fetten oder den Boden mit Backpapier auslegen und nur die Ränder fetten. Das Backrohr auf 170 °C Heißluft vorheizen.

Backpulver und Mehl versieben. Zucker, Vanillezucker, Eier und Joghurt schaumig rühren. Öl nach und nach unterrühren. Mehlmischung vorsichtig unterheben.

Den Teig in die Springform füllen und die Himbeeren darauf verteilen. Ungefähr 20-30 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Auskühlen lassen und dann aus der Form lösen.

Den Himbeer-Becherkuchen vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Das Rezept für Himbeer-Becherkuchen kann auch für die Zubereitung mit anderen Früchten verwendet werden.

1 Becher = 250 g

Eine Frage an unsere User:
Becherkuchen haben den Vorteil, dass sie sehr wandelbar sind! Wie lässt sich der Himbeer Becherkuchen Ihrer Meinung nach noch weiter verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
47 28 2

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare15

Himbeer-Becherkuchen

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 06.07.2017 um 12:55 Uhr

    eine Prise Salz- gehört in jeden Kuchen

    Antworten
  2. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 06.07.2017 um 11:24 Uhr

    Saft und Schale einer unbehandelten Orange

    Antworten
  3. anna93abc
    anna93abc kommentierte am 06.07.2017 um 11:18 Uhr

    gemahlene Kürbiskerne oder jede Art von Nüssen beimengen!

    Antworten
  4. binci2526
    binci2526 kommentierte am 10.07.2017 um 18:18 Uhr

    Ein Schuss Amaretto

    Antworten
  5. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 06.07.2017 um 22:27 Uhr

    Geriebene Zitronenschalen untermengen

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche