So gelingt das Schoko-Fondue

Hilfe, meine Schokolade klumpt beim Schmelzen!

Video: ichkoche.at

Was hat die charmante Assistentin hier schon wieder falsch gemacht! Damit die Schokolade beim Schmelzen auch schön cremig bleibt, gibt Aaron Waltl in dieser P(f)annenhilfe Tipps und Tricks.

Flüssiges Gold für Schokoholics
Für viele Rezepte muss man Schokolade schmelzen. Die flüssige braune Nascherei wird etwa für Schokoladensoufflé, Schokoladenmousse oder Schokoglasur verwendet. Aber auch für zahlreiche andere schokoladige Rezepte brauchen wir die süße Zutat in flüssiger Form.

Wer es nun kaum noch erwarten kann, Schokolade zu schmelzen, findet hier die besten Schokolade Rezepte zum Ausprobieren. Hier geht es zu einem einfachen Rezept für Schokoladeglasur.

Weitere P(f)annenhilfe Videos finden Sie hier:
Hilfe, mein Huhn ist zu trocken!
Hilfe, meine Knödel zerfallen!
Hilfe, meine Palatschinke ist gerissen!
Hilfe, meine Mayonnaise gerinnt!

Autor: RCA Radio Content Austria & ichkoche.at

Kommentare17

Hilfe, meine Schokolade klumpt beim Schmelzen!

  1. asrael
    asrael kommentierte am 04.02.2021 um 15:39 Uhr

    Etwas Butter reingeben

    Antworten
  2. Sunnykocht
    Sunnykocht kommentierte am 10.05.2019 um 15:48 Uhr

    Wenn so etwas passiert, würde ich ebenfalls kein Wasser dazugeben sondern mit Fett versuchen, die Schokolade glatt zu bekommen.

    Antworten
  3. Elfioma
    Elfioma kommentierte am 04.04.2018 um 12:55 Uhr

    Super Tipp!Warum wird Schokotorte speckig?

    Antworten
  4. oste
    oste kommentierte am 15.11.2016 um 12:06 Uhr

    Nein nervt nicht ist erheiternd

    Antworten
    • maggi
      maggi kommentierte am 16.01.2016 um 09:40 Uhr

      sollte sie übrigens auf der torte beim glasieren klumpen, hilft ein Fön ;)

      Antworten
  5. ulla50
    ulla50 kommentierte am 18.12.2015 um 15:23 Uhr

    Ich hatte das Problem auch schon und freue mich über den Tipp. Aber es stimmt auch: Das komische Mädel nervt wirklich, wir sind doch nicht im Kindergarten ;-)

    Antworten
  6. Petra861
    Petra861 kommentierte am 19.03.2015 um 08:31 Uhr

    Ich hoffe ich schaffe das EINMAL ohne dass etwas schief geht. das ist echt übungssache.

    Antworten
  7. Gast kommentierte am 10.02.2015 um 17:04 Uhr

    supi

    Antworten
  8. Bavariya
    Bavariya kommentierte am 10.02.2015 um 10:00 Uhr

    Es tut mir leid, aber dieses Cartoon-Madchen nervt :-(

    Antworten
  9. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 11.11.2014 um 14:19 Uhr

    danke für den Tipp!

    Antworten
  10. margit.marx@a1.net
    margit.marx@a1.net kommentierte am 18.10.2014 um 13:15 Uhr

    ich gebe meine Schokolade bzw. Kuvertüre - vor allen bei kleinere Mengen - in die Mikrowelle :-).ca. 400 W, 1-2 min. , öfter mal nachschauen u. umrühren ! Nie fest zudecken! Nehme ebenfalls Kokosfett z. verdünnen.

    Antworten
  11. urmonti
    urmonti kommentierte am 16.10.2014 um 11:44 Uhr

    ja - ich nehme auch immer Kokosfett. Grad bei den Mandelsplittern. Das schmeckt auch sehr gut.

    Antworten
  12. Schnikiii
    Schnikiii kommentierte am 16.10.2014 um 08:55 Uhr

    Schade, dass es all die Tipps immer nur im Video gibt. Ich hätte lieber eine Hilfe im Textformat, denn Videos kann ich leider nicht ansehen... :(

    Antworten
  13. JuWu
    JuWu kommentierte am 26.05.2014 um 11:49 Uhr

    Hallo!Also WASSER ist GIFT für Schokolade - damit kann sie auch nicht mehr glatt gerührt werden!!!! (Ausser bei einer Wasser-Kuli basierten Schokosauce - aber niemals bei einer Glasur!!!!)Das einzige was noch hilft, auch bei gestocker Schokolade: Fett. Butter oder Kokosfett dazu, lansgam erwärmen und vorsichtg rühren. Nicht zu fest schlagen, das führt wieder dazu, dass zu viel kalte Luft unter die Masse kommt und das Stocken wieder unterstützt. Schokoglasur braucht GEDULD und ÜBUNG.Gutes Gelingen!

    Antworten
  14. cp611
    cp611 kommentierte am 08.04.2014 um 20:08 Uhr

    Tollllll!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Ähnliches zum Thema