Heringsaufstrich

Zutaten

Portionen: 4

  • 5 Stk. Heringe (eingelegt)
  • 2 EL Perlzwiebel
  • 125 g Crème fraîche
  • 1 Msp. Dijonsenf
  • 1 TL Dill (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Heringsaufstrich Perlzwiebeln gut abtropfen lassen und fein hacken. Von den Heringen Filets ablösen und in 1/2 cm große Streifen schneiden. Dill waschen, trockentupfen und fein hacken. In einer Schüssel Crème fraîche glatt verrühren. Heringstücke, Zwiebeln und Dill unterrühren und mit Senf, Salz und Pfeffer würzen.

  • Anzahl Zugriffe: 25857
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Heringsaufstrich

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 23.02.2018 um 22:13 Uhr

    Ich hbe es noch mit etwas Kräuterfrischkäse verfeinert

    Antworten
  2. Huma
    Huma kommentierte am 15.02.2018 um 10:08 Uhr

    Ich gebe zusätzlich noch etwas Frischkäse in den Aufstrich. Somit ist er cremiger.

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 04.09.2017 um 11:11 Uhr

    Ich verwende öfters Sauerrahm statt Creme fraiche.

    Antworten
  4. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 10.07.2016 um 12:09 Uhr

    Kapern.frisch gehackt dazu ergeben einen hervorragenden Gaumenschmaus...

    Antworten
  5. Illa
    Illa kommentierte am 26.07.2015 um 12:40 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Heringsaufstrich