Herbstmarmelade

Zutaten

Portionen: 62

  • 500 g Zwetschken (entkernt und gewogen)
  • 700 g Holunderbeeren (gerebelt und gewogen)
  • 1 Pkg. Gelierpulver (2:1)
  • 300 g Rohrzucker
  • 3 EL Honig
  • 3 EL Zitronensaft
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwetschken klein schneiden und mit den Holunderbeeren, ein wenig Wasser, Gelierpulver und Zucker ca. 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen.
    Zitronensaft und Honig dazugeben und gut durchrühren.
  2. Heiß in Gläser füllen und sofort verschließen. Gläser umdrehen und 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen.

    Serviertipp: Besonders schmackhaft zum Frühstückskipferl!

Tipp

Die schwarzen Holunderbeeren (roh ungenießbar) ergeben eine hervorragende Naturarznei für die Atemwege, wenn man sie gekocht als Saft oder Kompott genießt.

Haltbarkeit: 6 Monate

  • Anzahl Zugriffe: 18330
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Herbstmarmelade

  1. kleh
    kleh kommentierte am 30.08.2015 um 18:08 Uhr

    toll, alles rein was da ist!

    Antworten
  2. yoyama
    yoyama kommentierte am 26.08.2015 um 15:02 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 26.08.2015 um 10:54 Uhr

    sehr gut !

    Antworten
  4. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 28.05.2015 um 05:55 Uhr

    sicher sehr lecker

    Antworten
  5. rickerl
    rickerl kommentierte am 25.03.2015 um 08:37 Uhr

    wirklich gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Herbstmarmelade