Herbstlicher Fruchtsalat

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Melone mit orangem Fruchtfleisch
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 4 EL Zucker
  • 1.5 EL Weisser Rum Masse anpassen, nach Geschmack
  • 500 g Zwetschken
  • 500 g Brombeeren
  • 2 Nektarinen
  • 25 g Pistazienkerne grob gehackt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Melone halbieren und entkernen.
  2. Das Fleisch der ersten Melonenhälfte herauslösen und mit der Hälfte des Zitronensaftes und der Hälfte des Zuckers zermusen. Nach Geschmack den Rum beigeben. Bis zum Servieren abgekühlt stellen.
  3. Das Fruchtfleisch der zweiten Melonenhälfte in Würfel schneiden. Die Zwetschken oder evtl. Zwetschken halbieren, entkernen, dann in Viertel schneiden. Die Brombeeren kurz abgekühlt abspülen und auf Küchenrolle abrinnen. Die Nektarinen halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Alle diese Ingredienzien in eine ausreichend große Schüssel geben. Restlichen Saft einer Zitrone und Zucker beigeben und das Ganze genau vermengen.
  4. Unmittelbar vor dem Servieren den Fruchtsalat in Gläsern oder evtl. Schalen anrichten, mit Melonensauce begießen und mit Pistazien überstreuen. Sofort zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1403
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Herbstlicher Fruchtsalat

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 29.07.2017 um 09:03 Uhr

    Was soll "Zwetschken oder evtl. Zwetschken" bedeuten? Ich sehe da keine Alternative.

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 01.08.2017 um 09:10 Uhr

      Liebe belladonnalena, danke für den Hinweis, wir haben es ausgebessert. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Herbstlicher Fruchtsalat