Heidelbeer-Marillen-Joghurtcreme

Zutaten

Portionen: 4

Für die Joghurtcreme:

  • 300 g Naturjoghurt
  • 4 EL Zucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 125 ml Schlagobers

Für das Heidelbeermus:

Für das Marillenmus:

  • 300 g Marillen (entsteint)
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Heidelbeer-Marillen-Joghurtcreme zunächst für die Joghurtcreme das Joghurt mit dem Zucker und dem Zitronensaft verrühren. Den Schlagobers steif schlagen, unterheben und kühl stellen.
  2. Für das Heidelbeermus die Heidelbeeren mit dem Zucker und einem Spritzer Zitronensaft pürieren. Den Himbeersaft mit dem Tortengeleepulver verrühren und mit der Heidelbeermasse kurz aufkochen und ca. 1 Minute köchlen lassen. Danach abkühlen lassen, bis die Masse zu stocken beginnt.
  3. Für das Marillenmus die entsteinten Marillen mit dem Zucker und dem Wasser aufkochen lassen, für ca. 5 Minuten köcheln lassen und ebenfalls pürieren. Abkühlen lassen.
  4. In Gläser erst die Joghurtmasse, dann das Marillenmus, daneben das Heidelbeermus geben und alles noch einmal wiederholen. Heidelbeer-Marillen-Joghurtcreme servieren.

Tipp

Statt den Heidelbeeren kann man auch andere Beeren wie z.B. Himbeeren oder Brombeeren nehmen. Das Marillenmus und das Heidelbeermus kühlen im kalten Wasserbad sehr schnell ab. Die Heidelbeer-Marillen-Joghurtcreme ist gut gekühlt eine leichte Erfrischung im Sommer.

  • Anzahl Zugriffe: 5702
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Heidelbeer-Marillen-Joghurtcreme

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Heidelbeer-Marillen-Joghurtcreme

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 07.09.2016 um 11:31 Uhr

    Mjamm. Danke. Habe noch Minze in die Joghurtcreme gegeben

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 27.07.2016 um 15:22 Uhr

    Ich lasse den Zucker in der Joghurtcreme gerne weg um mehr von den Früchten zu spüren. Die Süße reicht mir!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Heidelbeer-Marillen-Joghurtcreme