Haselnussschnitten

Zutaten

Portionen: 1

  • 250 g Butter
  • 200 g Staubzucker
  • 300 g Mehl (glatt)
  • 160 g Haselnüsse (geschält, gemahlen)
  • 200 ml Milch
  • 20 g Kakao
  • 6 Eier (L)
  • 1/2 Pkg. Weinstein Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Schuss Rum

Für die Glasur:

  • 200 g Kuvertüre
  • 2 EL Sonnenblumenöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Haselnussschnitten Butter und Staubzucker schaumig rühren, nach und nach die Eidotter dazugeben, weiterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und zusammen mit den Haselnüssen, Kakao, Rum, Milch unter den Abtrieb rühren.
  2. Zum Schluss steif geschlagenes Eiklar vorsichtig aber zügig unterheben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gleichmäßig ausstreichen. Mit Heißluft bei 170 °C ca. 30 Minuten backen.
  3. Nach dem Auskühlen mit Marillenmarmelade bestreichen und mit der Kuvertüre glasieren, mit geschälten gerösteten, gemahlenen Haselnüssen bestreuen.

Tipp

Die Haselnussschnitten sind sehr schnell gemacht und perfekt für die Kaffee Jause. Mit einen Löffel Schlagobers servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 14058
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Haselnussschnitten

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Haselnussschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Haselnussschnitten