Hähnchenbruststreifen auf Zwiebel-Zuckerschoten - Asia ...

Zutaten

Portionen: 4

Hähnchenbruststreifen:

  • 70 g Cashewnüsse
  • 5.5 TL Currypaste
  • 1 Bund Thai-Basilikum
  • 25 ml Kokosmilch
  • 220 g Hähnchenbrustfilet
  • Fett (für die Form)

Zwiebel-Zuckerschoten:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Hähnchenbruststreifen:
  2. Currypaste, Blätter, Cashewnüsse von 3-4 Zweigen Thai-Basilikum und Kokosmilch im Handrührer zu einer festen Paste zubereiten.
  3. Hähnchenbrustfilet abbrausen, trocken reiben, in eine gefettete ofenfeste Form legen; Basilikumpaste dick darauf aufstreichen und ein kleines bisschen glatt drücken. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C , Umluft 160 °C , Gas Stufe 3 ca. 20 Min. gardünsten. Anschliessend unter dem Bratrost beziehungsweise auf höchster Stufe im Backrohr leicht braun werden lassen.
  4. Für die Zwiebel-Zuckerschoten: Zwiebeln abziehen und der Länge nach achteln. Zuckerschoten reinigen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten, Mirin hinzfügen. Die Zuckerschoten hinzufügen und kurz mitschwenken. Salzen und mit Pfeffer würzen. Restliches Thai-Basilikum und Minze von den Stängeln zupfen und unterziehen.
  5. Hähnchenbrustfilet etwa 1, 5 cm breite Streifchen schneiden und auf dem Gemüse anrichten.
  6. Nährwerte je Einheit etwa 280 Kcal , 17 g Fett : O-Titel : Hähnchenbruststreifen auf Zwiebel-Zuckerschoten (Asia- : > Snacks)

  • Anzahl Zugriffe: 740
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hähnchenbruststreifen auf Zwiebel-Zuckerschoten - Asia ...

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hähnchenbruststreifen auf Zwiebel-Zuckerschoten - Asia ...