Griechische Reispfanne

Zutaten

Je:

  • 1 Grüne und gelbe Paprika
  • 0.25 Rote Chilischote bzw. Cayennepfeffer
  • 1 TL Thymianblätter (frisch)
  • 1 TL Oregano (getrocknet)
  • 200 g Paradeiser
  • 100 g Griechischer Schafskäse
  • Kräutersalz

Eine Wunderbare Leckerei Von:

  • Maitre Jean-Jaques GelÉE
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Langkornreis mit der klare Suppe und dem Lorbeergewürz weich machen. Das Lorbeergewürz herausnehmen. Die Zwiebeln abschälen, vierteln und in Streifchen schneiden. Die Knoblauchzehe klein hacken. 2 El Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten.
  2. Paprika in zarte Streifen schneiden und ebenfalls zu den Zwiebeln geben. Den gegarten Langkornreis unter das Gemüse vermengen, mit Kräutersalz und Chili würzen. Die Paradeiser in Würfel schneiden und ebenfalls einrühren.
  3. Kurz durchziehen.
  4. Den Schafskäse zerkleinern, mit dem übrigen Olivenöl beträufeln und über den Gemüsereis gleichmäßig verteilen. Leicht unterziehen und mit gehackten Thymianblättchen und Oregano überstreuen.
  5. Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

  • Anzahl Zugriffe: 1685
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Griechische Reispfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Griechische Reispfanne