Green-roasted Fish Fillets-Fischfilet mit Kräutern

Zutaten

Portionen: 4

Für die Kräuterpaste:

  • 1/2 Tasse(n) Korianderblätter (frisch)
  • 1/2 Tasse(n) Blattpetersilie
  • 1/2 Tasse(n) Minzeblätter (frisch)
  • 1 EL Korianderkörner (gemörsert)
  • 2 Jungzwiebeln (gehackt)
  • 2 Zehe(n) Knoblauch (gehackt)
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 Zitrone (geriebene Schale)
  • 1/4 Tasse(n) Zitronensaft (60 ml)
  • 6 EL Olivenöl
  • 900 g Weisses Fischfilet, wie (weiß, z.B. Snapper, Heilbutt, Kabeljau)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Kräuterpaste Alle Ingredienzien im Handrührer zu einer homogen Paste verquirlen. 2.Fischfilets reinigen ( ohne Haut !), in 4 gleiche Teile teilen und mit der Kräuterpaste von allen Seiten bestreichen. 15 bis eine halbe Stunde einmarinieren. õ. Herd auf 425 (220) Grad vorwärmen. In einer flachen Auflaufform in einer Lage arrangieren, ohne das sie sich berühren. Überbleibsel. Paste über den Fisch Form und backen, 10 min je inch (2, 5 cm) Dicke.
  2. Sofort zu Tisch bringen.
  3. Mit einem einfachen grünen Blattsalat und ein kleines bisschen Baguette ein tolles Sommeressen, sonst passen dazu auch Garlic mashed Potatoas. Ralph.8/26/00
  4. Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

  • Anzahl Zugriffe: 594
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Green-roasted Fish Fillets-Fischfilet mit Kräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Green-roasted Fish Fillets-Fischfilet mit Kräutern