Gratinierte Zucchinistifte

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 220 °C vorwärmen. Die Zucchini abspülen, reinigen, in feine Stifte reiben und in eine flache Gratinform Form.
  2. Frühlingszwiebeln oder Porree abspülen, reinigen und in zarte Streifen schneiden. Die Erdapfel abschälen, abspülen und auf die Zucchini raspeln. Zwiebeln, Erdäpfeln und Zucchini mischen und mit Salz würzen.
  3. Den Käse raspeln oder fein in Würfel schneiden und einrühren. Das Schlagobers darübergiessen. Die Pinienkerne oder Semmelbrösel darüberstreuen.
  4. Die geben auf die mittlere Schiene des Backofens stellen und das Gratin 25-eine halbe Stunde überbacken.
  5. Zusätzlich zu Schafskäse noch einen Rest Mozzarella untergemischt. Backzeit 45 min. Sehr gut, Zucchini bleiben schön knackig.
  6. Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

  • Anzahl Zugriffe: 1333
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gratinierte Zucchinistifte

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gratinierte Zucchinistifte