Gratinierte Fisolen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Gratinierte Fisolen die Fisolen waschen und Stielenden entfernen. Paradeiser würfelig schneiden. Schalotten vierteln und in Öl bei gemäßigter Temperatur glasig garen.
  2. Fisolen hinzugeben. Kurz garen, mit Wein löschen und den Fond zugießen. Bei mittlerer Temperatur im geschlossenen Kochtopf zehn Min. dünsten.
  3. Oliven entkernen und mit den Paradeisern und den Fisolen in eine Auflaufform geben. Mozzarellascheiben schuppenförmig darüber legen.
  4. Im Ofen bei 225° Celsius überbacken, bis der Käse geschmolzen und schön baun ist.
  5. Gratinierte Fisolen mit Kartoffen oder Weißbrot servieren.

Tipp

Gratinierte Fisolen passen auch gut zu Lammgerichten!

  • Anzahl Zugriffe: 13403
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Gratinierte Fisolen

  1. maus33331
    maus33331 kommentierte am 29.09.2015 um 11:55 Uhr

    gut

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 05.06.2015 um 19:50 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  3. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 11.03.2015 um 07:55 Uhr

    ich finde durch den Wein, den Mozzarella und den Fond, bekommt das Essen eine sehr sehr leckere Konsistenz!

    Antworten
  4. karolus1
    karolus1 kommentierte am 02.02.2015 um 07:23 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Gast kommentierte am 22.01.2015 um 06:21 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gratinierte Fisolen