Granatapfel-Granité

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Stk. Blutorangen
  • 2 Stk. Limonen
  • 5 Stk. Granatäpfel
  • 200 g Brunch Légere classic
  • 75 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Minze (oder Waffeln zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Brunch

Zubereitung

  1. Für das Granatapfel-Granité Blutorangen und Limonen auspressen. Granatäpfel halbieren und ebenfalls mit einer Zitruspresse entsaften. Blutorangen-, Limonen- und Granatapfelsaft und Brunch mit den Quirlen des Handrührers kräftig aufschlagen. Mit Zucker und Vanillezucker abschmecken.

    In eine Metallschüssel geben und im Gefriergerät ca. 6 Stunden gefrieren lassen. Das Granité herausnehmen, mit einem Löffelstiel grob zerhacken.

    Das Granatapfel-Granité in sehr gut gekühlte Gläser geben, nach Belieben mit Minze und kleinen Waffeln garnieren und sofort servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 17289
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare23

Granatapfel-Granité

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 19.01.2016 um 14:12 Uhr

    mit dem Brunch legere ist doch der Brotaufstrich gemeint oder? würde da nicht Schlagobers besser passen?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 20.01.2016 um 10:43 Uhr

      Liebe Nusskipferl, im Rezept wird das Granité mit Brunch zubereitet, Sie können es aber natürlich auch mit Schlagobers probieren! Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
    • Nusskipferl
      Nusskipferl kommentierte am 20.01.2016 um 14:25 Uhr

      Sehr interessant, aber ich glaube, ich bin feige und bleibe auf der sicheren Seite ;-)

      Antworten
  2. szb
    szb kommentierte am 06.09.2015 um 21:58 Uhr

    Klingt gut

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 01.08.2015 um 11:14 Uhr

    toll

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Granatapfel-Granité