Gorgonzola Nudelsalat

Zutaten

Portionen: 4

  • 330 g Spiralennudeln
  • 1 TL Dijonsenf
  • 170 g Gorgonzola
  • 4 EL Weißer Balsamico Essig
  • 150 g Rucola
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Prise Weißer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz
  • 1 Handvoll Walnüsse (geröstet)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Gorgonzola Nudelsalat die Nudeln laut Packungsanleitung in Salzwasser al dente kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und etwas Olivenöl darunter mischen, damit die Nudeln nicht zusammen kleben.
  2. Gorgonzola in Würfel schneiden. Rucola verlesen, waschen und trockentupfen. Grob schneiden.
  3. Die Zutaten für das Dressing vermischen. Die gegarten Nudeln mit dem Käse und dem Rucola vermengen und mit der Salatsauce marinieren. Mit Salz und weißem Pfeffer würzen.
  4. Den Gorgonzola Nudelsalat im Kühlschrank gut eine Stunde durchziehen lassen und anschließend bei Zimmertemperatur mit gehackten und gerösteten Walnüssen bestreut servieren.

Tipp

Tipp: variieren Sie auch mit anderen Edelschimmelkäse Sorten wie z.B. Roquefort...

  • Anzahl Zugriffe: 2728
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Gorgonzola Nudelsalat

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 21.08.2017 um 23:51 Uhr

    Etwas Petersilie dazu

    Antworten
  2. thereslok
    thereslok kommentierte am 14.12.2015 um 18:19 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gorgonzola Nudelsalat