Gewürzprinten

Zutaten

Portionen: 16

  • 1 Pkg. Pizza-Teig, (Fertigprodukt)
  • 2 EL Basiliko-Öl
  • 1 Eidotter (Gew. Kl. M)

Zum Bestreuen:

  • Kümmel
  • Küchenkräuter der Provence
  • Küchenkräuter
  • Paprika
  • Mohn
  • Sesam
  • Käse (gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:
  2. Den Inhalt eines Beutels Pizza-Teig mit ein Achtel Liter lauwarmem Wasser und Basiliko-Öl zusammenkneten. Eine etwa 5 mm dicke Teigplatte von 24 x 20 cm auswalken. 16 Rechtecke (Printen) in 10 x 3 cm aus der Teigplatte schneiden und auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech setzen.
  3. Das Backrohr auf 220 °C , Umluft 200 °C , Gas: Stufe 4-5) vorwärmen.
  4. Die Eidotter und 1 EL Wasser durchrühren und die Teigplatten damit bestreichen. Abwechselnd Paprika, Gewürze, Küchenkräuter, Mohn, Käse beziehungsweise Sesamsaat darüber streuen.
  5. Die Printen ca. 15 min ruhen. Das Backblech in das vorgeheizte Backrohr, mittlere Schiene, setzen und ca. 8 min backen.

  • Anzahl Zugriffe: 1069
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gewürzprinten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gewürzprinten