Schokoladentorte

Zutaten

Portionen: 16

  • 9 Eier
  • 170 g Staubzucker
  • 200 g Schokolade
  • 200 g Butter
  • 170 g Staubzucker
  • 200 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 1 Becher Schokoladenglasur
  • Marillenmarmelade
  • Schokospäne (weiße)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schokoladentorte den Backofen auf 170° Celsius vorheizen. Danach in einer Schüssel 170g Staubzucker mit dem Eiweiß steif schlagen. Über dem Wasserbad Schokolade mit Butter schmelzen lassen.
  2. Danach ein wenig abkühlen lassen. In einer weiteren Schüssel Eigelb mit dem Staubzucker schaumig schlagen und die Schokolade hinzufügen. Danach abwechselnd das geschlagene Eiweiß und das mit dem Backpulver vermengten Mehl unterheben.
  3. In eine Springform füllen und ungefähr eine Stunde backen lassen. Mit einem Stäbchen überprüfen, ob der Kuchen durch ist. Den Kuchen in der Hälfte teilen und den Tortenboden mit Marmelade bestreichen.
  4. Den Deckel wieder draufsetzten und den Kuchen rundherum mit Marmelade bestreichen. Danach die Schokoladentorte mit der Schokoladenglasur einstreichen.

Tipp

Zusätzlich können Sie die Schokoladentorte noch mit weißen Schokospänen verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1905
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schokoladentorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokoladentorte