Dänisches Frischkäse-Brot

Anzahl Zugriffe: 10.810

Zutaten

  •   25 g Germ (frisch)
  •   250 ml Wasser (lauwarm)
  •   1 TL Zucker
  •   1 Prise Salz (kräftig)
  •   500 g Mehl (glatt)
  •   100 g Frischkäse
  •   Mehl (zum Formen)
  •   Margarine (zum Einfetten)
  •   1 Stk. Ei
  •   Milch (oder kalter Kaffee zum Bestreichen)

Zubereitung

  1. Für das Frischkäse-Brot den Germ in eine Schüssel bröckeln, mit lauwarmem Wasser, Zucker und der Prise Salz glattrühren.
  2. 125 g Mehl und den cremig gerührten Frischkäse leicht untermischen. Mit dem Rest des Mehls zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  3. Gut durcharbeiten, sodass er trocken und locker wird. Die Schüssel sodann mit einem Küchentuch abdecken und an einer warmen Stelle 30 Minuten aufgehen lassen.
  4. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten. In eine eingefettete Kastenform füllen und zugedeckt nochmals 15 Minuten gehen lassen.
  5. Ei, Milch oder Kaffee miteinander verquirlen, das Brot damit bestreichen. In den vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene schieben.
  6. Frischkäse-Brot wird bei bei 200° 35 Minuten gebacken. Wer einen Gasherd besitzt, Stufe 3.

Tipp

Wer gerne experimentiert, für das Frischkäse-Brot auch Frischkäse mit Kräutern, oder Paprika, usw. verwenden.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Dänisches Frischkäse-Brot

Ähnliche Rezepte

13 Kommentare „Dänisches Frischkäse-Brot“

  1. marwin
    marwin — 15.1.2022 um 11:09 Uhr

    such eine gute Variante

  2. MJP
    MJP — 6.10.2015 um 09:32 Uhr

    Mal was anderes, hört sich sehr gut an, danke!

  3. Baramundi
    Baramundi — 16.8.2015 um 09:19 Uhr

    schmeckt

  4. Lapisatis
    Lapisatis — 11.5.2015 um 19:27 Uhr

    lecker

  5. xxxx40
    xxxx40 — 8.5.2015 um 13:45 Uhr

    lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Dänisches Frischkäse-Brot