Gewürzkranz

Zutaten

Portionen: 1

Teig:

  • 270 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 125 g Maisstärke
  • 125 g Mehl
  • 0.5 Pkg. Backpulver
  • 2 EL Kakao
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 200 g Schoko (zartbitter)
  • 1 Schote Bourbon Vanille
  • 1 Msp. Nelken (gemahlen)
  • 1 Msp. Kardamom (gemahlen)
  • 1 Msp. Muskat (gemahlen)
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Zitronenschalenaroma
  • 1 TL Orangenschalenaroma
  • 1 EL Rum

Zur Dekoration:

  • 200 g Kochschokolade (Vollmilch)
  • 100 g Mandelstifte
  • 100 g Kandierte Früchte
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Von der Butter einen El zurückbehalten, den Rest dickcremig rühren, Zucker und Eier hinzfügen und vermischen. Maizena, Mehl und Backpulver vermengen, das Ganze zum Teig Form. Kakao und Haselnüsse hinzufügen, das Ganze zu einem glatten Teig durchrühren.
  2. Schoko in ganz kleine Stücke hacken, das Mark der Vanille- Schote herauskratzen und beides gemeinsam mit den Gewürzen, Aromen sowie dem Rum zum Teig Form. Diesen in eine mit der übrigen Butter gefettete Kranzform befüllen und auf der untersten Leiste des Herdes bei 180 Grad zirka 50 Min. backen.
  3. Kochschokolade zerrinnen lassen und den ausgekühlten Kuchen damit bestreichen. Mit Mandelstiften und kandierten Früchten verzieren.
  4. Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

  • Anzahl Zugriffe: 1141
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gewürzkranz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gewürzkranz